Menu

Cart

Angus Beef

Der Ursprung dieser Rasse liegt in Schottland. Der Name „Angus" stammt von der schottischen Grafschaft Angus und Aberdeen, wo diese Rinder zuerst gezüchtet wurden. Von dort aus fand eine weltweite Verbreitung statt.

Die Tiere sind meist einfarbig schwarz gefärbt und genetisch hornlos.
Die Rasse wird vor allem in der Mutterkuhhaltung zur Fleischproduktion aber auch zur Landschaftspflege gehalten.
Bullen haben durchschnittlich bei einer Widerristhöhe von 145 cm ein Gewicht von 1.100 kg, Kühe bei 136 cm etwa 700 kg.

Das Fleisch des Angusrinds ist von kräftiger roter Farbe, feinfaserig, schön marmoriert und auch nach dem Braten zart und saftig.

Auf unserem Hof haben wir seit November 2015 eine Miniaturherde dieser Tiere im Aufbau. Sie haben einen Freilaufstall und sind vom Frühling bis Herbst stets auf der Weide.

Stauberhof Moos Rüti

Stauberhof

Unter-Moos 1
8630 Rüti

Tel: +41 76 594 95 68
E: info@stauberhof.ch

Montag - Sonntag: 08:00 - 20:00

Log In or Register